YOGA FÜR ALLE  Yogalehrer-Ausbildung

Das ganzheitliche 3 in 1 Konzept – Start: November 2021

Diese Ausbildung entspricht hohen Qualitätsansprüchen (Richtlinien des BDY*) und ist zukunftsweisend im Bereich des Yoga.
Das Konzept umfasst eine ganzheitliche Yogalehrer-Ausbildung YOGA FÜR ALLE über 4 Jahre mit ca. 1100 UE (Unterrichts-Einheiten á 45 Minuten).

Die Gruppe wird ca. 10-15 Teilnehmer:innen haben und von 10 Dozent:innen begleitet.

 

Du suchst eine ganz besondere Ausbildung, in der Du dich als Person angenommen fühlst, so wie Du bist? Du möchtest den Yoga mit etwas Besonderen individuellen bereichern und keine Mainstream-Kurse unterrichten? Der Yoga ist etwas besonderes, sehr persönliches und wir bieten in dieser Ausbildung genau diesen Ansatz. Du bekommst hier die Kompetenz, Deine zukünftigen Teilnehmer:innen sicher zu unterrichten, egal ob alt oder jung, dick oder dünn, sportlich oder unbeweglich. 

 

Die fundierte Yogalehrer-Ausbildung YOGA FÜR ALLE bietet Dir in ca. 1100 UE mit einen großen Schatz an Wissen durch kompetente Dozent:innen, die Möglichkeit, deinen Weg als Yogalehrende sicher und erfolgreich zu gehen.

Diese umfangreiche Ausbildung ist in der Zukunft insofern wichtig, als das nurmehr Yogalehrer:innen mit mehr als 750 UE Ausbildung die Zertifizierung für die Krankenkassen erreichen können.  

 

Voraussetzung ist: DU bist mindestens 25 Jahre alt und übst bereits mindestens 3 Jahre bei einem/r Yogalehrer:in.

 

Nach der Ausbildung bedarf es zunächst keiner zusätzlichen Weiterbildung, da mit dem Konzept alle großen Themen des Yoga vermittelt werden. Zusätzliche Vertiefungen ergeben sich aus der eigenen Weiterentwicklung während des Unterrichtens. 

Du erhältst nach erfolgreicher Prüfung 3 Zertifikate:

  • YOGA FÜR ALLE (nach BDY* Richtlinien)
  • Restorative Yin Yoga
  • Psychologisches Yoga Coaching – PsyYoCo.

Alle 3 Ausbildungen sind in sich geschlossen und somit vollständig absolviert. 

 * Eine Kooperation mit dem Bund der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) wird angestrebt, deshalb beziehen sich die Inhalte bereits auf die Richtlinien des BDY.


Ausbildungsinhalte:

Die ganzheitliche Ausbildung zum/r Yogalehrenden (ca. 1100 UE) hat folgende Inhalte, für die ich namhafte Dozent:innen gewinnen konnte:

  • Yoga der Energie – YOGA FÜR ALLE
    Der Yoga der Energie ist ein Yogastil, der dich viel ins Spüren bringt. Mittels bewusst ausgeführter Bewegungen, die vom Atem geleitet werden, kommen wir immer mehr zur Ruhe. Du lernst die Übungen mit dem Atem zu spüren und sie dann auch anzuleiten, Du wirst sicher in der energetischen Anleitung und lernst auch Varianten zu finden, um alle deine Teilnehmer:innen gut begleiten zu können.
    Dozentin: Claudia Korsten-Ring Yogalehrerin BDY/EYU

  Aufzeichnung vom 14. April 2021 im Gespräch mit Susi Sbick Yogalehrerin BDY Basic

  Fragen von Interessierten zur Yogalehrer-Ausbildung ?

  Ich habe Susi einige Fragen zur Yogalehrer-Ausbildung beantwortet, die sie, als frisch gebackene Yogalehrerin ausgewählt
  hat, um den zukünftigen Teilnehmer:innen bei der Entscheidung zu helfen und einen tieferen Einblick in die Ausbildung
  zu bekommen. Schau mal rein!

  • Restorative Yin-Yoga
    Diese regenerative Yogapraxis des Restorative Yin-Yoga wird von René mit dem Wissen aus Craniosacral, Kinesiologie,  TCM, Osteopathie, Feldenkrais* etc. so verfeinert, dass ein ganz einzigartiger Yogastil entsteht. Du erlernst hier das Wissen um Anatomie, und die energetische Beschaffenheit. Eine ausgewogene und gründliche Herangehensweise an diese Yogapraxis enthält Techniken, die sowohl den physischen Körper ansprechen, als auch auf die unsichtbaren energetischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte unseres Seins Auswirkung haben. Dies hat René ist seiner besonderen Art zu einem tollen Lehrkonzept entwickelt. * optional Stimmgabel und Gong Therapie
    Dozent: René Hug Yogalehrer

  Aufzeichnung vom 17. März 2021 im Gespräch mit dem Dozenten und Restorative Yin Yogalehrer René Hug

  Was ist Restorative Yin und warum ist es ein wichtiger Teil des Yoga?

  Ich spreche mit René über seinen Restorative Yin Yoga und die Bedeutung dieser Yogarichtung in der heutigen Zeit
  Und über den Wert, den die 300 UE innerhalb der Ausbildung bei Ois is Yoga für die zukünftigen Yogalehrenden hat.

  • Psychologisches Yoga Coaching
    Es wird zukünftig immer wichtiger werden Menschen sicher und authentisch begleiten zu können. Denn mit uns allen macht die Situation gerade so einiges. Coaching ist in vieler Munde, doch ist es wichtig auch hierfür ein fundiertes Wissen zu haben. Das bedeutet vor allem auch Selbsterfahrung und Selbstreflexion. Sandra und Michael zeigen Dir wissenschaftlich fundierte und erprobte psychologische Tools, die Du in Deinen Unterricht (und auch in Dein eigenes Leben) integrieren kannst.
    Dozenten: Sandra & Michael Walkenhorst PsyYoCo

  Aufzeichnung vom 24. Februar 2021 im Gespräch mit Dozentin Sandra Walkenhorst von PsyYoCo
  Psychologie im Yoga?
  Warum das Psychologische Yoga-Coaching von Sandra & Michael Walkenhorst in der Ois is Yoga Ausbildung komplett
  integriert ist.
  Ich habe mit Sandra über die Beweggründe, PsyYoCo zu gründen und über den Wert, den die 100 UE innerhalb der
  Ausbildung bei Ois is Yoga für die zukünftigen Yogalehrenden hat, gesprochen.

  • Medizin 
    Freue dich über einen bereichernden Wissensschatz in Medizin im Kontext Yoga. Du erfährst hier die Grundlagen der Anatomie: Skelett, Gelenke, Muskeln, Bänder etc., des Bewegungsapparates und der orthopädischen Besonderheiten deiner zukünftigen Yogateilnehmer:innen
    Dozentin: Andrea Lietz Heilpraktikerin
  • Yoga-Philosophie – Yoga Sutra des Patanjali
    Astrid nimmt Dich mit auf die Reise in das Yoga Sutra (des Patanjali) – einer der Hauptquellentexte der Yoga Philosophie. Leicht und lebensnah geht es durch alle 4 Kapitel mit vielen Anregungen für deinen eigenen Yoga- und Lebensweg.
    Die Seminare werden bereichert durch die Rezitation der Sutren, Yoga-Praxis und Meditation.
    Dozentin: Astrid Klinski Yogalehrerin BDY/EYU 

  Aufzeichnung des Gesprächs vom 07. April 2021 mit Dozentin Astrid Klinski
  YOGA SUTRA des Patanjali
  Astrid ist Yogalehrerin BDY/EYU und Ausbildungs-Moderatorin im BDY.

  Wir sprechen über einen der wichtigsten Hauptquellentexte des Yoga und die fortwährende Aktualität dieser
  sehr alten Schrift.

  • Yoga-Philosophie – Bhagavadgita
    Die Bhagavadgita und die spirituellen Wege des Westens. Die philosophischen Lehren in unseren Alltag zu
    transformieren, dazu lädt Eckard dich in einem anregenden Seminar ein.
    Dozent: Dr. Eckard Wolz-Gottwald Philosophie-Lehrer an der YAMO Osnabrück

 Aufzeichnung des Gesprächs vom 24. März 2021 mit Dr. Eckard Wolz-Gottwald

 Bagavadghita und die spirituellen Wege des Westens.

 Warum die Bagavadghita in den Yogalehrer-Ausbildungen eher selten intensiv behandelt wird? Was wir aus der "heiligen 
 Schrift des Hinduismus" für den Yoga lernen können?

 Ein sehr interessantes und inspirierendes Gespräch gibt einen Einblick in das wunderbare Thema einer zeitlosen und so
 wertvollen Schrift.

  • Ayurveda – Das Wissen vom Leben
    Lerne mehr über die 5 Elemente-Lehre des Ayurveda und erfahre das Funktionsprinzip der doshas.
    In der Gewürz- und Kräuterkunde lernst du, welche Kombinationen in der Ayurveda-Küche wirken.
    Welche Geschmacksrichtungen gibt es und wie bringt man sie alle in ein Gericht. Du lernst etwas über das Agni und die Kombination der Gewürze und Kräuter in ihrer therapeutischen Auswirkung. Und das alles in der Praxis mit allen Sinnen.
    Dozentin: Anja Liedtke Ayurveda Köchin & Ernährungscoach,  Yogalehrerin

  Aufzeichnung vom 31. März 2021 im Gespräch mit der Dozentin und Ayurvedaköchin Anja Liedtke

  Ayurveda – Das Wissen vom Leben

  Mit Anja habe ich über das Thema Ayurveda und die beiden Seminare innerhalb der Ausbildung gesprochen. 
  Denn Ayurveda ist mehr als kochen, wie sie mir verraten hat, und dabei einfacher als man denkt.
  Sie verspricht Mitmach-Wochenenden mit AHA Effekt.

  • Ernährungslehre
    Beim Essen geht es um mehr, als nur Nahrungsaufnahme. Die eigenen (Ess-)Bedürfnisse mit der Erfahrung,
    „Was tut mir gut und versorgt mich bestens“ (Ernährungswissenschaft) in Einklang zu bringen, das ist es was wir hier betrachten wollen. Mit Übungen, Genussreisen, kurzer praktischer Zubereitung von Essen und Reflexionen versuchen wir die (eigenen) Essbedürfnisse wahrzunehmen und achtsam umzusetzen. Ziel wird sein, das Essen wieder mit Genuss, Freude, positiver Lust und Wohlbefinden zu verbinden. Damit bekommt Essen wieder die richtige Wertigkeit und das Leben eine gute Balance.
    Dozentin: Marlis Schwän Diplom-Ökotrophologin
  • On- und Offline Marketing für Yogalehrende
    Authentisches Yoga-Marketing ist wichtig, um Freude daran zu haben und seine Zielgruppe zu erreichen. Du erfährst, welche Marketingmöglichkeiten es gibt und was zu Dir und Deinem Angebot passt. Themen sind u.a. sozial Media und Content Marketing.
    Dozentin: Tina Buch Yogalehrerin

  Interview-Termin 21. April 2021 mit Dozentin Tina Buch
  ON- OFFline Marketing für Yogalehrende
  Tina ist Expertin für Online Kurse und gibt uns Einblicke in ein erfolgreiches und authentisches Marketing.
  Wie sie das im Seminar weitergeben möchte, werde ich sie fragen.


Dozent:innen der Ausbildung:

Claudia Korsten-Ring

Ausbildungsleitung 
300 UE


Andrea Lietz

Grundlagen der Medizin im Yoga Kontext
100 UE


Anja Liedtke

Ayurveda – das Wissen vom Leben
44 UE 

René Hug

Restorative Yin Yoga
300 UE


Astrid Klinksi

Yoga Sutra des Patanjali
100 UE 


Marlis Schwän

Essen ist nicht nur Nahrung aufnehmen.
44 UE 

Michael & Sandra Walkenhorst

Psychologisches Yoga Coaching 
100 UE


Dr. Eckard Wolz-Gottwald

"Bhagavadgita und die spirituellen Wege
des Westens“  33 UE


Tina Buch

On- und Offline Marketing für Yogalehrende
22 UE 



Zeitplan:

Die Ausbildungswochenenden (Fr.-So.) finden 1x im Monat an 12 WE pro Jahr statt.

1-2 lange Wochenenden pro Jahr sind jeweils von Do.– So.  

22 UE* pro Wochenende / 33 UE* langes Wochenende
* UE Unterrichtseinheit á 45 Minuten

Freitag (Donnerstag)    16:00 - 17:30 u. 19:00 - 21:15 Uhr

Samstag (Freitag)           9:00 - 12:30 u. 14:00 - 17:30 u. 19:00 - 21:15 Uhr

Sonntag                            9:00 - 12:30 u. 14:00 - 15:30 Uhr 


Seminarort:

YOGASCHULE:
OIS IS YOGA

Unterfeldring 27

 

85256 Vierkirchen 
(circa 40 Autominuten nördlich von München)



Orientierungs-Wochenenden:

5.-7.11.2021,   3.-5.12.2021   und   14.-16.01.2022

 

An diesen 3 Wochenenden unterrichten wir (René Hug und Claudia Korsten-Ring) gemeinsam, damit Du dir einen Eindruck vom vielfältigen Yoga-Konzept der Ausbildung machen kannst.
Spätestens nach dem 3. Wochenende sollte dann die Entscheidung fallen, ob du mit auf diese Reise gehst.


Wir bieten dir  mit dieser einmaligen, umfassenden und ganzheitlichen Yogalehrer-Ausbildung eine Reise an, mit welcher du gut gerüstet bist, um ohne weitere Zusatzausbildung in das Unterrichten zu starten. 
Dabei begleiten wir - als erfahrene Yoga-Dozent:innen und als fachkundige Yoga-Expert:innen - dich kompetent und individuell bis zum Abschluss deiner Prüfung und geben Antworten auf alle deine Fragen.

 

In einer Gruppe von 10-15 Teilnehmer:innen, in Begleitung eines gut aufgestellten Teams,
mit viel Unterstützung, hast Du genug Zeit, dich selbst zu entwickeln. 



Neugierig?

Fordere die umfassende 28-seitige PDF-Broschüre mit allen Details am Besten jetzt an.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Da uns der Schutz der Daten sehr Ernst ist, erklären wir hier den Datenschutz für dieses Kontaktformular