Spüre die Kraft des Lichts in dir

Spüre die Kraft des Lichts in dir

Unruhige Zeiten sind es in denen wir uns gerade bewegen. Umso wichtiger ist es, dass DU in deiner Kraft bleibst um Stabilität zu behalten.

Besinne dich auf diese Kraft des Lichts tief in deinem Herzen. Dort, wo dein innerster Wesenskern sein Zuhause hat. Dort wo das Licht immer leuchtet und die Quelle der Kraft nie erlischt.

 

Wenn du mit all den Einflüssen von außen auch manchmal an den Punkt kommst und Rückzug brauchst, dann besinne dich auf diesen Ort.

Rückzug ist das beste Mittel. Berühre deinen Herzraum, spüre die Energie der Hände auf deinem Herzen. Und lasse den Atem ruhiger werden. Nimm wahr, was geschieht, wenn du dich ganz in dich zurückziehst.

 

abhaya hridaya Mudra – Mudra für das mutige Herz unterstützt dich dabei.

 

Verbinde dich mit dem Hier und Jetzt und lass dieses Gefühl der Kraft sich in deinen ganzen Körper ausbreiten.

Lass mit deinem Atem das Licht immer heller strahlen.

 

Töne das Mantra:

hridaya namah, namo hridaya

„Ich verneige mich vor meinem Herzen“

 

Danach kannst du in eine leichte Vorbeuge gehen. Um die Ruhe und Kraft noch ein paar Momente zu genießen. Streck dich dann lang und öffne dich, damit das Licht in dir, sich wie eine Aura um dich herum verteilen kann.

 

Bleibe in deiner Kraft und in der Zuversicht, dass alles sich zum Guten wendet und wir uns wiedersehen werden.

Von Herzen

Claudia

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0