29. November 2020
Die Besinnung auf die Stärke des inneren Lichts geschieht im visoka. Dem Punkt in Inneren von anahata, der frei ist von Leiden und uns in unserer Zuversicht hält.
13. November 2020
Das Annehmen und Loslassen in der Yogapraxis und Meditation sowie das Studium der Yogasutra führt in Zeiten wie diesen zu mehr Stabilität und Sicherheit. Das erleichtert unseren Alltag. Was die Niyama, und speziell sauca, damit zu tun haben, erfährst du in meinem Blog. Das Beste ist: Du kannst sofort mit den Übungen beginnen!
07. August 2020
Warum melden sich immer wieder Kirchen zu Wort, um den Yoga für ihre Gläubigen zu "verbieten". …
02. August 2020
Die Begriffe Body Positivity und Balance sind gerade in aller Munde. Die Yogaszene hat einen neuen Trend. Die Positivity deines Body ist wichtig. Im diesem Zusammenhang werden dann Yogaprogramme angepriesen, die in den Illustrationen eher einem Workout und Fitnesstraining nahe kommen, denn einer Yogaeinheit. Kaum vorstellbar aber scheint, dass es auch möglich ist, den eigenen Körper positiv zu erleben ohne die Absicht sich selbst zu optimieren. Yoga ist für Alle gut, egal welche Hülle dein...
27. Juni 2020
24. Juni vor 3 Jahren war mein erstes Fotoshooting. Wie die Zeit vergeht. …
14. Juni 2020
2020 – Mein Jahr…!? Ende 2019 habe ich gespürt, dass 2020 mein Jahr werden wird. Wie das allerdings sein wird, das wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Ich spürte eine große Kraft und die Freiheit mit dem Licht und der Liebe in meinem Herzen meinen Weg des „Yoga für Alle“ weiter und intensiver gehen zu können.
02. Mai 2020
Unruhige Zeiten sind es in denen wir uns gerade bewegen. Umso wichtiger ist es, dass DU in deiner Kraft bleibst um Stabilität zu behalten. Besinne dich auf diese Kraft des Lichts tief in deinem Herzen. Dort, wo dein innerster Wesenskern sein Zuhause hat. Dort wo das Licht immer leuchtet und die Quelle der Kraft nie erlischt. Wenn du mit all den Einflüssen von außen auch manchmal an den Punkt kommst und Rückzug brauchst, dann besinne dich auf diesen Ort. Rückzug ist das beste Mittel....
10. April 2020
svādhyāyādiṣṭadevatāsaṃprayogaḥ – YS 2.44 Was in diesen Tagen geschieht, ist nicht nur mental für jeden einzelnen von uns eine große Herausforderung. Auch wirtschaftlich stehen viele von uns vor einer großen Aufgabe Vor allem aber die Sorge um die Gesundheit der Menschen, die zur Risikogruppe gehören, treibt uns um. Was wir in den letzten Wochen und Monaten erleben, bringt uns nicht selten in neue Regionen unseres Selbst. Unser Verhalten ist teils ungewohnt und spontan und...
30. März 2020
Was vor uns liegt und was hinter uns liegt, ist NICHTS im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt, nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder. Henry David Thoreau Wir befinden uns in einer Zeit der Ausnahmesituationen. Ein winzig kleiner Virus hat die Welt in weiten Teilen dazu gebracht nahezu still zu stehen. Anfangs noch sehr weit weg, kam diese Situation doch schnell näher. Wir sind unsicher, ängstlich. Immer mehr Nachrichten und es scheint kein anderes...
17. März 2020
In Zeiten wie diesen brauchen wir mehr denn je Ruhe und Kraft. Auch der Yogaraum musste gestern den offiziellen Anordnungen Folge leisten und seine Türen vorübergehend schließen. Alle Kurse, Spezial und Meditationen finden bis auf weiteres nicht statt. Auch das anstehende Yoga Wochenende in Blumenthal Anfang April wurde nun storniert. Ich bin dabei eine online Lösung zu schaffen. Das wird allerdings noch einige Zeit dauern, da dieses Thema für mich bis jetzt nicht so bedeutend war. Um aber...

Mehr anzeigen