Yoga mit Parashakti

Hatha Yoga fließend und sanft

Atemyoga somatisch

Der Atem ist in jeder Yogaform ein zentrales Element. Kein Wunder, denn der Atem kann Gaspedal oder Bremse für unser vegetatives Nervensystem sein. Beim somatischen Atemyoga nützt Du Deine Atemtechnik, um Dein ganzes System zu entspannen. So wird das regelmäßige Üben Dir helfen Deine Körper, Deinen Geist und Deine Seele nachhaltig in einen Ruhezustand zu versetzen. Allzuoft bewegen wir uns dauerhaft im urzeitlichen Kämpfen-, Fliehen- oder Totstellmodus, den unser Organismus für Gefahren- oder Ausnahmesituationen vorsieht.  Beim somatischen Atemyoga erwirbst oder trainierst Du ganz bewusst die Entspannungsfähigkeit.

 

Jede Einheit dauert 90 Minuten. Immer eingeleitet von einer Entspannungsübung zum Atembewusstsein. Anschließend üben wir sanfte Asanas mit dem Fokus auf der Atemntechnik. Die Einheit schließt mit einer progressiven Muskelentspannung und zugehöriger Atemübung gefolgt von einer Tiefenentspannung ab. Geeignet ist der somatische Atemyoga für jeden Menschen. Auf kleinere Einschränkungen kann hier gut eingegangen werden. Alternativen der Übungen werden immer angesagt. Besonders geeignet ist dieser Yogastil für Menschen, die stressbedingte Symptome aufweisen.

 

 

Yoga fließend

Durch den Alltag zu fließen, möglichst wenige Situationen als unüberwindliches Hindernis zu empfinden, sondern als gut zu meisternde Herausforderung ist eine Grundeinstellung, die sich bei regelmäßiger Übung von Yoga fließend einstellen kann. Asanas (Körperübungen) die sich zu Beginn der Yogapraxis vielleicht noch angestrengt anfühlen werden in diesem fließenden Yogastil mit jedem Mal entspannter. Durch unterstützende Atemtechniken wirkt sich der fließende Yoga auf den Alltag aus.

 

Jede Einheit dauert 90 Minuten. Sie startet mit einer Anfangsentspannung und Atemübungen, anschließend folgt eine fließende Folge verschiedener Asanas. Beendet wird die Einheit von einer Tiefenentspannung, die von einer progressiven Muskelentspannung eingeleitet wird. Yoga fließend kann auf körperlicher Ebene auch als Ganzkörpertraining betrachtet werden. Fließender Yoga kann energetisieren und den Geist frei und aufnahmebereit machen. Geeignet ist dieser Yogastil für Menschen, denen beim Yoga auch das körperliche Training wichtig ist. Kleinere Einschränkungen sind kein Problem. Du solltest sie allerdings selber im Blick haben. 

 


Kontakt

Anmeldungen und Fragen gerne unter:


Kirsten Parashakti Rail

per Mail

 

Kursgebühr 10er Block / 155,00€




Day-Retreats & Workshops mit Kirsten

Sonntag 17. November 2024

10:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

 

Day-Retreat
Details folgen

 

              

Sonntag 15. Dezember 2024

14:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr

 

Workshop
Details folgen