Frauen-Wochenenden

weibliche Energie erfahren im geschützten Kreis


Ein Geschenk an Dich selbst

An einem Wochenende in ein Thema mit weiblicher Energie einzutauchen und in langen Bewegungs-Einheiten und Meditationen zu reflektieren und transformieren ist ein Geschenk an dich selbst.

 

Im geschützten Raum und dem Kreis der Schwesternschaft, die wohlwollend in dieser Energie sind, geschieht sehr viel. Wachstum, Heilwerden und Kraft sind es, die Du wahrnehmen wirst und die sehr lange anhält.

 

Die Themen der Wochenenden sind getragen von weiblicher, nährender Energie mit der Du wachsen und erblühen darfst. Das Kollektiv der Weiblichkeit wird durch Dich gestärkt und darf Heilung erfahren.

 

In drei langen, sanften Yin/Yang- und Restorative-Einheiten und Meditationen, werden wir uns dem jeweiligen Thema öffnen. Eine komplett ausgestattete Matte erwartet dich in diesem Kreis. Du wirst in sanftem energetischen Bewegungen, weiblicher Energie, Meditationen & Entspannung mit Klang berührt von dir selbst!

 

An den Frauen-Wochenenden ist die Präsenz der weiblichen Energie wahrnehmbar und darf immer tiefer wirken.

 

Die Frauen-Wochenende leben von dem, was der Kreis der Frauen mitbringt, um mit dem jeweiligen Thema zu gehen. 
Es wird einen Rahmen für die Orientierung des Kreises der Frauen geben. Für Deine ganz persönliche Entwicklung und Deine Schöpferkraft wird es aber auch Freiraum geben. 

 

Spüren und Achsamkeit

Sanfte Körperübungen, regenerative Lagerungen deines Körpers, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, Meditationen, Klangbäder, weibliche Rituale und ein fein abgestimmter Themenrahmen zu jeder Einheit, bringen Dich an diesem Wochenende intensiv in Kontakt mit Dir und Deinem Körper.

 

Dies ermöglicht, Deine innere Balance von Körper und Seele wieder herzustellen, um Dich in Deiner Ganzheit wieder zu entdecken. So wirst Du Schritt für Schritt selbstbewusst und frei in Deinem weibliches Leben gehen.

Für wen sind die Frauen-Wochenenden geeignet?

Jede Frau, die sich tief mit sich selbst auseinandersetzen möchte und Lust hat, dies im Kreis gleichgesinnter Frauen zu tun, kann an diesen Kreisen teilnehmen. Du brauchst keinerlei Vorerfahrung. Jede Frau ist willkommen! 


THEMEN:

  • Dein Atemrhythmus ist Lebensenergie
  • ENERGIEwende – der Weg zu mehr weiblicher Energie
  • WACHSTUM – "NImm Deinen Raum ein!"
  • Die Stille des Atems "In Dir ZUHAUSE sein"
  • FrauenKRAFT – nährend, schöpfend, heilend, weise
  • Innere Schätze heben – Werte und Gaben
  • Me(e)hr WEIBLICHKEIT – nährend, schöpfend, heilend, weise
  • Die Idee von Leben in Deiner Weiblichkeit
  • Lebe Deine Authentizität
  • DEIN Schoßraum – Quelle Deiner Weiblichkeit
  • Dein wunderbarer Körper ist ein TEMPEL


Wohlfühlorte der Weiblichkeit

Die Wohlfühlorte bieten alles, was wir an einem Frauen-Wochenende brauchen. Hier treffen sich die Frauen in den geschützten Kreise in Süd- und Nord-Deutschland zum jeweiligen Thema.




Termine 2024

19.-21. Juli 2024 WACHSTUM – "Nimm Deinen Raum ein!" Schloss Blumenthal
05.-08. September 2024 Me(e)hr Weiblichkeit – nährend, schöpfend, heilend, weise Nordsee Ostfriesland
27.-29. September 2024 Die STILLE des Atems – Finde das tiefe Wissen in Dir Ois is Yoga
25.-27. Oktober 2024 DEIN Schoßraum – Quelle deiner Weiblichkeit Ois is Yoga
29.11.-01. Dez. 2024 ENERGIEwende – der Weg zu mehr weiblicher Energie Ois is Yoga


Stornierungen / Rücktritt:

Nach der Anmeldung inkl. Zimmerwunsch bekommst Du eine Zusage. Damit ist die Buchung und Teilnahme für das Wochenende bestätigt. Im Falle der Zusage erhältst Du die Rechnung, bei Erreichen der Mindest-Teilnehmerinnenzahl.

 

Bei Rücktritt bis 60 Tage vor Seminarbeginn erhältst Du einen Gutschein für einen anderen Termin, bei späterem Rücktritt besteht kein Erstattungsanspruch. Du kannst gerne eine Ersatzteilnehmerin benennen. Die Stornierungsgebühren für das Zimmer klärst Du in diesem Fall direkt mit dem Hotel. Ich empfehle eine Reiserücktritt-Versicherung.

 

Bei ausgebuchten Wochenenden gibt es die Möglichkeit einer Warteliste. Freie Plätze werden chronologisch weitervergeben. 
Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerinnenzahl behalte ich mir vor, das Seminar abzusagen.